An die Teilnehmer der 4. BDO Schach Open Leer

Infos zum 20.10.2021

Hallo und Moin,

wir freuen uns auf das Turnier und ein Wiedersehen nach zwei Jahren.

Das Ordnungsamt des Landkreises Leer hat uns heute bestätigt, dass wir das Turnier nach unserem Hygienekonzept so durchführen können, wie geplant. Auch das Hotel Ostfriesenhof bestätigt das 3G Konzept.

3G heißt, dass Teilnehmer, die nicht geimpft oder genesen sind, die über 18 sind und keinen medizinischen Grund haben, weshalb sie nicht geimpft werden dürfen und Jugendliche, die nicht aus Deutschland kommen täglich einen aktuellen Test vorlegen müssen. Wobei die Auflage vom Ordnungsamt ist, bei ausländischen Jugendlichen muss es ein offizieller Test sein (kein Selbsttest).

Wir haben einen befreundeten Apotheker, der die Tests jeweils vor der Runde durchführt. Seit dem 11.10. sind die Tests kostenpflichtig. Sie kosten, je nach Anzahl, zwischen 15 – 19 Euro pro Test. Der Test dauert bis zum Ergebnis etwa 20 Minuten. In Abhängigkeit von der Anzahl der durchzuführenden Tests schätzen wir um 7:30 Uhr anfangen zu müssen (Runden 2 – 7). Am ersten Tag ab 14:00 Uhr. Für eine stressfreie Planung bräuchten wir von denjenigen, die getestet werden müssen, eine Rückmeldung, damit der Apotheker weiß welchen Umfang die Testaktion hat. Teilt uns bis Freitag 18 Uhr mit, wenn es euch betrifft.

Die Anmeldung erfolgt über den Nebeneingang vom Parkplatz aus. Ab 14:00 Uhr ist sie besetzt. Bei der Anmeldung müsst ihr euren Status mit Impfnachweis, Genesenenbestätigung und Personalausweis nachweisen, sonst erfolgt keine Spielberechtigung. Eine Kopie des Personalausweises müssen zusätzlich die Spieler/innen mitbringen, die keine FIDE ID haben.

Denkt daran, wenn ihr den Nachweis auf dem Handy habt, für diesen Fall das Handy dabei zu haben.

Während des Turniers gilt dann die Maskenpflicht bis zum Spielbrett und wenn man seinen Platz verlässt, so wie im ganzen Hotel. Außerdem gilt die 1,50 m Abstandsregel. Die ausgefeilten Laufwege im Hotel müssen eingehalten werden. Zwischen den Tischreihen und den Spielbrettern sind jeweils 1,50 m.

Es gibt hier aber nicht nur Regeln. Wie die vergangenen Jahre auch, sind Kaffee und Tee kostenlos.

Johan Zwanepol (Schiedsrichter) und ich haben die Räumlichkeiten noch mal vermessen. Wir waren am Anfang sehr defensiv. Entsprechend freuen wir uns, dass wir alle von der Warteliste aufnehmen und noch ca. 5 zusätzliche Meldungen annehmen können.

Die Änderungen der Wertungszahlen vom 1.10. werden wir einarbeiten und die TWZ (Turnierwertungszahl) aktualisieren. Maßgeblich ist die höhere der beiden Zahlen (ELO+ DWZ)

Ein Bye ist nur in den ersten drei Runden möglich, es muss vor der ersten Runde angemeldet werden.

Vielen Dank an die treuen Sponsoren und Helfer

Für die Organisation von Spaß mit Sport und Fortuna  Logabirum

Mit freundlicher Unterstützung von