Spartak Grigorian (Bild rechts) hatte einen starken Tag. Morgens gewann er die Partie gegen IM Jakob Pfreundt. Das verschaffte ihm das Spiel gegen GM Alexander Bagrationi (Bild links), welches er nach einer spannenden interessanten Partie dank zwei verbundener Freibauern trotz Qualitätsminus ebenfalls gewann. Nach Familie van Foreest, Familie Ulrich traf es in Runde vier Familie Kopylov. Vater Michael und Sohn Daniel einigten sich nach „hartem“ Kampf Remis.

Mit freundlicher Unterstützung von